Schwerpunkte - Homöopathiepraxis Andreas Wörfel

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schwerpunkte

Die klassische Homöopathie ist eine Heilmethode die nicht schwerpunktmäßig nach Diagnosen behandelt, sondern den Menschen als Ganzes in den Mittelpunkt der Behandlung stellt. Dadurch wird das Immunsystem gestärkt und die Selbstheilungskräfte des Organismus angeregt.
Damit profitiert jeder Patient, unabhängig vom Namen seiner Krankheit von einer klassisch homöopathischen Behandlung!
Nutzen Sie die Homöopathie für Sich und Ihre Familie, der auch viele prominente Menschen aus Sport, Kunst, dem britischen Königshaus und selbst Päpste vertrauen.
Hier eine kleine Übersicht von Behandlungsschwerpunkten in meiner Praxis:

Behandlung von Kindern
Gerade Kinder nehmen einen großen Anteil in meiner Praxistätigkeit ein. Gibt es etwas Schöneres als Kinder in ihrer natürlichen Entwicklung zu starken Persönlichkeiten mit einer nebenwirkungsfreien und hochwirksamen Therapieform wie der klassischen Homöopathie zu unterstützen? Damit werden Kinder schon frühzeitig vor den Nebenwirkungen der pharmazeutischen Arzneimittel bewahrt. Dadurch kann häufig akuten Arzneimittelnebenwirkungen bzw. selbst chronischen Erkrankungen vorgebeugt werden.
Für weitere Informationen nehmen Sie bitte gerne per E-Mail oder Telefon mit mir Kontakt auf - ich freue mich auf Ihre Anfrage!

Infekte und Infektanfälligkeit
Von ständig wiederkehrenden Infekten sind immer mehr Kinder und auch Erwachsene betroffen. Hier ist letztendlich nur eine ganzheitliche Behandlung, wie sie die klassische Homöopathie bietet, zielführend. Eine Therapie die nur einzelne Symptome behandelt scheitert hier kläglich bzw. verschlimmert sogar die Infektanfälligkeit. Es gilt den ganzen Menschen inklusive seines Immunsystems zu stärken. Gerade in diesem Bereich kann die klassische Homöopathie ihre Vorzüge zur Geltung bringen.
Häufige Behandlungsanliegen in diesem Bereich sind in meiner Praxis: Husten, Schnupfen, Halsschmerzen, Bronchitis, Ohrenschmerzen, Ohrenentzündungen, Tubenkatarrh, Nebenhöhlenentzündungen und Stirnhöhlenentzündungen.
Für weitere Informationen nehmen Sie bitte gerne per E-Mail oder Telefon mit mir Kontakt auf - ich freue mich auf Ihre Anfrage!

Hauterkrankungen
Hauterkrankungen sind eine der häufigsten Behandlungsanliegen in meiner Praxis. Oftmals durch corticoidhaltige Salben gelindert, treten die Hauterscheinungen mit absetzen der Salben wieder voll in Erscheinung. Hier ist eine ganzheitliche Behandlung des Patienten die Grundvoraussetzung um nachhaltige Verbesserungen zu erreichen. So können bei Ekzemen, Neurodermitis, Psoriasis, Warzen, Hühneraugen, Pilzerkrankungen, Rissiger Haut,  Lippenherpes, etc. unter Voraussetzung einer gewissen Geduld, häufig sehr gute Behandlungsresultate erzielt werden.
Für weitere Informationen nehmen Sie bitte gerne per E-Mail oder Telefon mit mir Kontakt auf - ich freue mich auf Ihre Anfrage!

Heuschnupfen und Allergien
Die Anfragen nach Behandlungen bei Heuschnupfen und Allergien nehmen in meiner Praxis ständig zu. Gerade hier kann eine akute Behandlung während des Allergieschubs häufig Linderung bringen. Meist jedoch suchen Patienten nicht nur nach einer akuten Allergiebehandlung, sondern nach einer grundsätzlichen Besserung ihres Allergieproblems. Hier kann die konstitutionelle homöopathische Therapie sehr häufig gute Erfolge verzeichnen.
Für weitere Informationen nehmen Sie bitte gerne per E-Mail oder Telefon mit mir Kontakt auf - ich freue mich auf Ihre Anfrage!

Sportverletzungen
Die Behandlung von Sportverletzungen mit der Homöopathie birgt ein bis jetzt nicht mal ansatzweise ausgeschöpftes Potenzial. Da ich selbst als Sportler aktiv bin, habe ich die Homöopathie bei mir und bei Patienten in Bezug auf Sportverletzungen inzwischen hoch schätzen gelernt. Gerade bei Verletzungen von Knie, Schulter bzw. Gelenken allgemein, Muskeln, Bänder, Sehnen und Vernarbungen, lässt sich die Genesungsphase (Rekonvaleszenz) sehr häufig deutlich verkürzen bzw. das Ergebnis verbessern.
Für weitere Informationen nehmen Sie bitte gerne per E-Mail oder Telefon mit mir Kontakt auf - ich freue mich auf Ihre Anfrage!

Knieverletzungen und Knieerkrankungen
Die Behandlung von Knieerkrankungen und Knieverletzungen ist eine große Leidenschaft von mir. Gerade das Kniegelenk mit seinen Strukturen (Meniskus, Seitenband, Kreuzband, Gelenkknorpel) kann in der Genesungsphase nach Verletzungen hervorragend mit homöopathischen und naturheilkundlichen Maßnahmen unterstützt werden. Auch schwere Knieerkrankungen wie die Gonarthrose stellen eine Indikation für eine homöopathische Behandlung dar, um deren Fortschreiten bzw. Schmerzen möglichst zu verlangsamen bzw. zu lindern.
Für weitere Informationen nehmen Sie bitte gerne per E-Mail oder Telefon mit mir Kontakt auf - ich freue mich auf Ihre Anfrage!

Darmbeschwerden
Gerade nach akuten Infektionen behandelt mit antibiotischen Arzneimittelgaben leidet die Darmflora häufig darunter. Auch andere chemische Medikamente oder seelische Sorgen können sich auf die Darmflora negativ auswirken. Die Beschwerden machen sich häufig mit Durchfällen, Darmgeräuschen, Blähungen, Übelkeit, Bauchschmerzen oder Schwäche bemerkbar. Hier kann eine individuell abgestimmte homöopathische Behandlung die Darmflora häufig wieder ins Gleichgewicht bringen und die dadurch bedingten Symptome lindern oder heilen. 
Für weitere Informationen nehmen Sie bitte gerne per E-Mail oder Telefon mit mir Kontakt auf - ich freue mich auf Ihre Anfrage!

Angstzustände und Depressionen
Patientinnen und Patienten mit Ängsten und Depressionen suchen häufig nach einer ganzheitlichen und ursächlichen Behandlung ihrer Probleme. Die klassische Homöopathie bietet hier nicht nur ein kurzfristiges lindern der Symptome mit Medikamenten, sondern einen ganzheitlichen, konstitutionellen Ansatz und bezieht möglich Auslöser oder unterhaltende Ursachen der Störung in die Arzneifindung mit ein. Dadurch können Psychopharmaka häufig reduziert oder im Idealfall komplett abgesetzt werden.
Für weitere Informationen nehmen Sie bitte gerne per E-Mail oder Telefon mit mir Kontakt auf - ich freue mich auf Ihre Anfrage!

Schlaflosigkeit, Schlafstörungen
Gerade bei Schlaflosigkeit und Schlafstörungen ist die Homöopathie eine gefragte Behandlungsmethode. Dabei geht es nicht um eine kurzfristige Linderung der Symptome mit Schlafmitteln, sondern um eine ganzheitliche Fallaufnahme um mit der Behandlung an den Wurzeln der Störung anzusetzen. Neben der medikamentösen, homöopathischen Behandlung ist gerade bei der Behandlung der Schlafstörungen, wie auch bei nervösen Unruhezuständen eine Abklärung der Belastung mit elektrischen- bzw. magnetischen Feldern und deren Reduzierung häufig zielführend und sollte in die Behandlung mit eingebunden werden.
Für weitere Informationen nehmen Sie bitte gerne per E-Mail oder Telefon mit mir Kontakt auf - ich freue mich auf Ihre Anfrage!

Migräne und Kopfschmerzen
Gerade Patienten mit Migräne und Kopfschmerzen haben häufig eine lange Leidenszeit hinter sich, bevor Sie in homöopathische Behandlung kommen. Mit der homöopathischen Behandlung ist es häufig möglich, nicht nur die Schmerzen kurzfristig zu lindern, sondern die Kopfschmerzen grundsätzlich zu heilen bzw. zu verbessern. Selber aus einer Migräne-Familie stammend, interessiert mich die Behandlung von Kopfschmerzen und Migräne ganz besonders und nimmt inzwischen einen großen Anteil meiner Praxiszeit in Anspruch. Die Hilfe die häufig den leidgeplagten Patienten zugutekommt, erstaunt selbst mich immer wieder aufs Neue. 
Für weitere Informationen nehmen Sie bitte gerne per E-Mail oder Telefon mit mir Kontakt auf - ich freue mich auf Ihre Anfrage!

Rückenschmerzen
Bei Rückenschmerzen machen manuelle Therapien wie Physiotherapie und Osteopathie sehr viel Sinn. Da bei Rückeschmerzen aber beinahe fast immer auch seelische Komponenten eine Ursache darstellen, ist hier begleitend eine homöopathische Behandlung sehr  erfolgsversprechend. Häufig lassen sich bei Rückenschmerzen und Ischialgien erstaunliche Besserungen durch die homöopathische Therapie im Zusammenspiel mit Osteopathie bzw. Physiotherapie erreichen.
Für weitere Informationen nehmen Sie bitte gerne per E-Mail oder Telefon mit mir Kontakt auf - ich freue mich auf Ihre Anfrage!

Traumatisierungen
Patienten die an körperlichen oder seelischen Beschwerden aufgrund von traumatisierenden Erlebnissen (Schock, Schreck, Kummer, Tod eines Angehörigen, Tod eines Haustieres, Vergewaltigung etc.) leiden, finden in der homöopathischen Therapie häufig hervorragende Hilfe.
Die klassisch homöopathische Therapie kann alleine oder begleitend zur Psychotherapie durchgeführt werden. In diesem Bereich habe ich bei vielen Patienten, durch eine klassisch homöopathische Behandlung, die eindrucksvollsten Besserungen bzw. Heilungen erleben dürfen!
Für weitere Informationen nehmen Sie bitte gerne per E-Mail oder Telefon mit mir Kontakt auf - ich freue mich auf Ihre Anfrage!

Tumor- und Karzinompatienten
Patienten mit Tumor- und Krebsleiden, nahmen in meiner Praxis in den letzten Jahren stetig zu. Deshalb habe ich mich in diesem Bereich intensiv fortgebildet und bin seit einigen Jahren Teilnehmer an der homöopathischen Tumorkonferenz in Traunstein. Gerade hier profitieren Patienten oft enorm von einer klassisch homöopathischen Behandlung parallel zu schulmedizinischen Maßnahmen (Chemo, Bestrahlung, Hormonbehandlung, Operation).
Für weitere Informationen nehmen Sie bitte gerne per E-Mail oder Telefon mit mir Kontakt auf - ich freue mich auf Ihre Anfrage!

Wechseljahresbeschwerden
Viele Frauen leiden unter Wechseljahresbeschwerden und lehnen die Hormongaben ihres Frauenarztes ab. Diese Einstellung ist berechtigt, da Studien eindeutig die möglichen Gefahren (erhöhtes Brustkrebsrisiko) von Hormongaben bestätigt haben.
Viele Frauen finden während den Wechseljahren in die Homöopathische Praxis, aufgrund ihrer Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Schlaflosigkeit, Gewichtszunahme oder psychischen Veränderungen und können häufig von einer klassisch homöopathischen Behandlung sehr profitieren.
Für weitere Informationen nehmen Sie bitte gerne per E-Mail oder Telefon mit mir Kontakt auf - ich freue mich auf Ihre Anfrage!

Freiberufler und Selbständige
Gerade die Berufsgruppe der Freiberufler und Selbständigen ist häufig enormen Belastungen ausgesetzt. Die starke Arbeitsbelastung häufig mit Sorgen um die Mitarbeiter, den Betrieb bzw. finanzielle Sorgen, zeitigen häufig entsprechende Erkrankungen bzw. Krankheitssymptome. Oft anzutreffende Symptome sind: Tinnitus, Schlafstörungen, Hauterkrankungen, Kopfschmerzen, Herzrhythmusstörungen, Burn Out und weitere stressbedingte Symptome. Gerade diese Berufsgruppe, habe ich in 22 jähriger Praxistätigkeit festgestellt, profitiert in der Regel enorm von einer ganzheitlich, klassisch homöopathischen Behandlung!
Für weitere Informationen nehmen Sie bitte gerne per E-Mail oder Telefon mit mir Kontakt auf - ich freue mich auf Ihre Anfrage!


Terminvereinbarungen bzw. Terminanfragen nehmen Sie bitte unter der
Telefonnummer 0 86 65 / 63 96 vor, oder gerne per E-Mail an: andreaswoerfel@t-online.de

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü